Anmeldungsformular Neumitglieder

Willkommen bei BW Kampfkunstschule Kaufering UG (haftungsbeschränkt)

Hier können sie sich verbindlich für eine Mitgliedschaft bei uns Anmelden.

Bitte Füllen sie alle Felder aus, insbesondere IBAN, BIC & EMAIL!!!

Bitte einen Haupttrainingsort angeben das ist der Verein bei dem sie nach der Probezeit angemeldet werden, wenn sie schon Mitglied beim TSV Landsberg oder beim Vfl sind, füllen sie bitte Ihre Mitgliedsnummer in das Feld ein (es können aber alle Trainingseinheiten besucht werden)

Trainingsvertrag und AGB für das Training bei der BW Kampfkunstschule Kaufering UG

StarterPakete sind zwingender Bestandteil des Vertrages

Es besteht aus einer besondere Betreuung durch den Sensei Michael Erl und es wird, wenn möglich  ein fortgeschrittener Partner zur Seite gestellt, der ihm beim Einfinden in das Training hilft.

Krav Maga / Ryukyu Kempo / MMA Starterpaket enthält ein Trainings T-Shirt

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Die Mitgliedschaft bei BW Kampfkunstschule Kaufering UG haftungsbeschränkt beginnt am 1. des Monats, in dem der Vertrag geschlossen wurde.

Die sonstigen Gebühren sowie der erste Monatsbeitrag wird einmalig, unmittelbar nach Vertragschluss vom oben angegebenen Konto abgebucht. Danach werden die monatlichen Beträge jeweils zwischen dem 21. und 25. des Monats vor dem Beitragsdatum eingezogen.

Der Beitrag für den Einstufungstest iHv. 30,- EUR wird alle 4. Monate zum 10. Des laufenden Jahres beginnend mit dem Monat Januar eingezogen.

Das Mitglied erteilt BW Kampfkunstschule Kaufering UG haftungsbeschränkt die Berechtigung unwiderruflich, während der Laufzeit des Vertrags per Lastschrift vom oben genannten Konto abzubuchen.

BW Kampfkunstschule Kaufering UG haftungsbeschränkt ist berechtigt, den Beitrag jährlich um bis zu 5 € zu erhöhen, das Mitglied kann der Erhöhung widersprechen mit einer Frist von 2 Wochen ab Buchung. Bleibt die Erhöhung bestehen, kann das Mitglied mit einer Frist von 12 Monaten ausserordentlich kündigen. Die Erhöhung erfolgt durch formlose Erklärung gegenüber dem Mitglied z.B. auf dem Kontoauszug !!!

Der Vertrag kann jeweils ausschließlich zum 1.1. eines Jahres ordentlich mit einer Frist von 4 Wochen gekündigt werden. Die Frist beginnt erstmals zum 1.1. des Folgejahres zu laufen in dem der Vertrag geschlossen wurde.

Das Mitglied verpflichtet sich die einheitliche Trainingskleidung während des Trainings zu tragen und die notwenidge Schutzausrüstung (Tiefschutz (Männer) Brustschutz (Frauen), Zahnschutz) nach Ansage des Trainers Schienbeinschützer (Neopren mit Spanschutz), Kopfschutz mit Plexiglas Versir), MMA Wettkampfschützer. Kleidung für Krav Maga eine BDU (Militärhose) Sandfarben) Trainingsshirt (oder Pullover)-Goshinkan), für das Ryukyu Kempo Training (Schwarze Gi Jacke und Hose, Hose nach Möglichkeit weiß). MMA keine Kleidervorschriften)

Die Kündigung hat per E-Mail zu erfolgen und hat auch nur in dieser Form Gültigkeit. Einschreibebriefe oder sonstige schriftliche Kündigungen haben keine auflösende Wirkung. Erfolgt keine Kündigung, so verlängert sich der Vertrag automatisch um weitere 12 Monate.

Das Recht zur außerordentlichen Kündigung aus wichtigem Grunde bleibt unberührt.

Kommt ein Mitglied mit zwei Monatsbeiträgen in Verzug, ist BW Kampfkunstschule Kaufering UG haftungsbeschränkt berechtigt, für den Zeitraum der Laufzeit bis zum ersten ordentlichen Kündigungstermin den Gesamtbeitrag bis zu diesem Termin sofort fällig zu stellen. Bis zur Zahlung der ausstehenden Beiträge kann das Mitglied nicht mehr am Training teilnehmen.

Anschriftenänderungen und Kontoänderungen sind vom Mitglied unverzüglich per Email oder WhatsApp mitzuteilen.

BW Kampfkunstschule Kaufering UG haftungsbeschränkt haftet für Schäden nur, soweit sie auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung des Trainers oder eines gesetzlichen Vertreters oder Erfüllungsgehilfen beruhen. Die Haftung für Schäden aus Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit bleibt hiervon unberührt.

Das Mitglied ist sich bewusst, dass es ein/e Kampfkunst / Kampfsport ausübt, auch den Eltern ist dies bewußt und willigt/en hiermit in die den Regeln entsprechenden körperlichen Folgen ein und verzichtet diesbezüglich auf Schadensersatzansprüche oder Strafanzeigen und Schadenersatzansprüche.

Das Kampfsporttraining steht nur Mitgliedern offen, die entweder im TSV Landsberg oder im VfL Kaufring Mitglied sind.

Das Mitglied bevollmächtigt BW Kampfkunstschule Kaufering UG haftungsbeschränkt soweit es Kampfkunst ausübt, es bei den oben relevanten Vereinen als Mitglied anzumelden. Die Mitgliedspflichten und Beiträge des jeweiligen Vereins ergeben sich ausschliesslich aus deren Satzung.Diese Ermächtigung erstreckt sich auf auch die Bankeinzugsvollmacht zu Abbuchung der Mitgliedsbeiträge des Hauptvereins.

In den Schulferien ist der Trainingsbetrieb eingeschränkt. Die Entrichtung der vereinbarten Gebühren bleibt davon unberührt.

Die Trainingszeiten können variieren und Ihre Änderung sind kein Grund für die Auflösung dieses Vertrages.

Alle wichtigen Informationen werden mit WhatsApp Nachrichten in den vorhandenen WhatsAPP Gruppen oder auf der Homepage www.goshinkan.de, per E-Mail oder SMS angekündigt. Dies gilt auch für kurzfristige Ereignisse, wie Ausfall des Trainings zB. weil die Halle geschlossen ist oder ein Trainer krank ist und kein Ersatz gefunden werden kann. Das Mitglied ist selbst dafür verantwortlich sich diesbezüglich aus den bereitgestellten Informationsquellen zu informieren. Die SocialMedia Informationsquellen stellen einen außerordentlichen Service der BW Kampfkunstschule Kaufering UG dar, ein Recht auf solche diesbezügliche zusätzliche Informationsquellen besteht nicht.

Das Mitglied willigt in die Veröffentlichung von Bildern und Videoaufnahmen, die im Rahmen des Trainings gemacht werden ein. Diese Einwilligung kann nicht widerrufen werden. Die Bilder werden zu Werbezwecken auf YouTube, Facebook und Instagram uU. veröffentlicht. Ausnahmen von dieser Regelung sind rechtzeitig der Kampfkunstschule schriftlich und unter Spezifizierung des Bildes oder Videos einzureichen. Das Mitglied übergibt alle an den Bildern bestehende Rechte der Veröffentlichung an die Kampfkunstschule. Es hat die Datenschutzrichtlinie auf der Homepage www.goshinkan.de gelesen und verstanden. 

Alle Änderungen dieses Vertrages bedürfen der Schriftform. Eine Aufhebung der Schriftform bedarf ebenfalls der Schriftform.

Sollte eine Klausel dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam s ein oder nichtig, so berührt dies nur diese eine Klausel, welche durch eine sinngemäße aber rechtliche zulässige ersetzt wird.